Neues vom Bodensee

Der Müller-Thurgau vom See, viel mehr als ein Hauch Muskat

Kein Wein passt besser zur lieblichen Landschaft in der

Kein Wein passt besser zur lieblichen Landschaft in der Bodensee-Region als der Müller-Thurgau. Ob als lebendiger Trinkwein oder als frischer und leichter Essensbegleiter – längst hat sich der süffige Seewein vom Negativ-Image der 70-/80er-Jahre gelöst und ist dank steter Qualitätsverbesserungen zu einer wahren Seeperle aufgestiegen, auf die kein Winzer in der Region verzichten möchte. Weinautorin Heide-Ilka Weber über die Wiederentdeckung eines typischen Bodenseeweins.

 

Gibt es schöneres, als einem lauen Sommerabend auf der Reichenau am See zu sitzen und zuzusehen, wie die untergehende Sonne immer noch kräftigere Rottöne über den Horizont malt? Oder hoch oben im Park vom Schloss Arenenberg mit dem hinreißenden Panoramablick auf die Reichenau und das Schweizer Ufer dahinter? Oder vielleicht im Oberhof mitten im Weinberg Birnauer Kirchhalde mit Blick auf Reben, den See und die berühmte Wallfahrtskirche? Und was wohl gehört dazu, um das echte Bodenseefeeling zu spüren? Richtig! Im ersten Fall ein Reichenauer Müller-Thurgau, im zweiten ein Müller-Thurgau vom Arenenberg und im dritten Fall einer von der Birnauer Kirchhalde. Fehlt noch Meersburg mit dem grandiosen Blick von der Gutsschänke und dazu ein eleganter Müller von Lerchenberg oder ein feinherber von der Chorherrenhalde, beide vom Staatsweingut.

Lesen Sie weiter im Magazin Seezunge 2016, erhältlich im Zeitschriftenhandel

 

 

Weitere Seeperlen

Kulinarische Abenteuerreise Folge 3

Alles Käse! Mundgerechte Touren zu den besten Käsereien der Seeregion

In der Seezunge 2014  stelle ich in spannenden Genuss-Touren zu den besten und interessantesten Käsereien in der Dreiländer-Seeregion vor. hier downloaden.

 

Kulinarische Abenteuerreise Folge 2

Seepanorama für Genießer. Bodensee-Restaurants mit dem schönsten Seeblick. Kulinarisches gepaart mit visuellem Seeerlebnis - das ist Bodensee-Feeling pur? Ein Jahr lang habe ich recherchiert, um die gastronomischen Perlen rund um den See zu entdecken. Rund 60 Restaurants direkt am Wasser stelle ich im Bodensee-Gastromagazin SEEZUNGE 2013 vor. 

hier downloaden.

 

Kulinarische Abenteuerreise Folge 1

Regionalprodukte in der Seeregion

In den letzten Jahren hat er sich die Drei-Länder-Genussregion Bodensee zum Schlemmerland entwickelt. Hier kocht und isst man regional, gesund, anspruchsvoll - und immer kreativer: Würzige Käse, Wein, Obst, Frischsäfte und edle Brände, glückliches Geflügel, Ziegen- und Schafsmilchprodukte, hausgemachte Pasta, Sößle und Peschtos, alles was das Herz begehrt und den Gaumen genüsslich kitzelt. Wo man diese regionalen Schätze bekommt und was alles inzwischen in allerbester Qualität zwischen Schaffhausen, Konstanz, St. Gallen und Bregenz produziert wird, können Sie u.a. in meinen Text- und Fotobeitrag in der "SEEZUNGE 2012" lesen, und ganz aktuell - hier downloaden.